Wir buchen für Sie Ihren ganz persönlichen Traumurlaub

MANILA Tours Reisebüro GmbH
Neustiftgasse 96/1/2 in 1070 Wien
+43 / 1 892 22 79

Zu unseren Reiseangeboten
Boot im Meer
Philippinisches Meer
Weißer Sandstrand

Die Insel und Inselgruppe Luzon
ist ideal für vielseitigen Urlaub

Hier möchten wir Ihnen einen kleinen ersten Einblick in die wunderschöne Inselgruppe Luzon auf den Philippinen geben. Ganz gleich, welche Art von Urlaub Sie sich wünschen, Luzon bietet für jeden das Richtige:

Herrliche Landschaft und Natur an Land und unter Wasser, spannende Ausflugsziele, vielseitige Aktivitäten. Ob Wellness-Urlaub, Aktivurlaub oder Rundreise – in unserem Reisebüro in Wien finden Sie mit Sicherheit IHREN Urlaub auf den Philippinen.

Manila – der ideale Startpunkt für einen Urlaub auf den Philippinen

Metro Manila, die Hauptstadt der Philippinen auf Luzon, ist der politische, wirtschaftliche, soziale, bildungstechnische und kulturelle Mittelpunkt der Inselgruppe und bietet eine Mischung aus modernem Großstadtleben und historischen Monumenten.Die bekanntesten Sehenswürdigkeiten sind die gänzlich ummauerte Stadt Intramuros aus der spanischen Kolonialregierung, die Kathedrale von Manila, die Kirche San Agustin, der Rizal Park, der Roxas Boulevard und die Bucht von Manila.

Die Metropole hat aber noch viel mehr zu bieten: Shoppen Sie in einem der vielen Einkaufszentren wie zum Beispiel in der Mall of Asia, eines der größten Einkaufszentren der Welt. Entdecken Sie auch das schillernde Nachtleben.


Baguio & Banaue – die Reisterrassen sind Weltkulturerbe

Baguio City lädt, besonders in den heißen Sommermonaten, aufgrund der angenehm kühlen Temperaturen zu einem Urlaub ein. Außerdem bietet die Stadt aufgrund der Lage einen idealen Startpunkt für die philippinischen Kordilleren.Nördlich von Baguio liegt die Stadt Banaue. Hier meißelte das Volk der Ifugao die berühmten Reisterrassen aus den Bergen, welche zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören.

Sie werden auch die “Stufen zum Himmel” genannt. Bis heute hat der Stamm der Igorot, zu dem auch das Volk der Ifugao auf den Philippinen gehört, ihre bescheidene Lebensweise, ihre Bräuche und Riten bewahren können. Je nach Anlass tragen sie ihre traditionellen Gewänder, die man bei einem Besuch bewundern kann.

Vigan & Laoag – Urlaub inmitten einzigartiger Architektur

Die spanische Kolonialstadt Vigan in Ilocos Sur auf den Philippinen wurde von UNESCO als Weltkulturerbe erklärt, dessen einzigartiges Stadtbild asiatisches Gebäudedesign und europäische Kolonialarchitektur miteinander verbindet. Besichtigen Sie in Ihrem Urlaub die traditionellen Handwerksbetriebe in der Altstadt, Museen, Märkte und die beeindruckende St. Pauls Kathedrale.

Laoag in Ilocos Norte hat durch ihre vielen historischen Denkmäler die Schönheit der Alten Welt bewahrt und ist ebenso ein Besuch wert. Strandurlauber kommen hier auch nicht zu kurz, denn in Pagudpud findet man ebenso einen der schönsten Strände auf den Philippinen.


Mindoro – Tauchbegeisterte kommen hier im Urlaub voll auf ihre Kosten

Auf der Philippinen-Insel Mindoro findet man bunte Unterwasserwelten, unberührte Bergregenwälder, romantische Buchten und perlfarbene Sandstrände – sie ist das perfekte Ziel für einen Urlaub. Neben entlegenen Buchten gibt es aber auch lebhafte Strandpromenaden mit Restaurants und Cafés. Mindoro ist aufgrund ihrer Korallenriffe besonders bei Tauchern sehr bekannt.

Insbesondere auf Sabang Beach in Puerto Galera findet man zahlreiche Tauchschulen und Dive Shops. Bewundern Sie ungefähr 15 km südlich von Puerto Galera die 129 Meter hohen Tamaraw Wasserfälle und baden Sie im kleinen See am Fuße dieses Naturspektakels. Entdecken Sie die faszinierende Unterwasserlandschaft im Apo Riff, dem knapp 15800 Hektar großen Naturschutzgebiet.

Die Philippinen - Luzon

Weitere Sehenswürdigkeiten für Ihren Urlaub auf Luzon und den Philippinen

Die Stadtgemeinde Sagada in der Mountain Province der Philippinen ist berühmt für ihre Kalksteinhöhlen und Wasserfälle, aber auch für die traditionellen Beisetzungsstätten der Igorot (“hängende Särge”). Machen Sie in Ihrem Urlaub eine Wanderung zum aktiven Vulkan Pinatubo, in dessen Krater sich ein mit Säure und Regenwasser gefüllter See befindet. 

Genießen Sie von Tagaytay einen Panorama-Blick auf den kleinsten aktiven Vulkan, den Taal Vulkan in Batangas, der in einem See liegt. Unternehmen Sie Aktivitäten wie Trekkingtouren, Reitausflüge durch den Regenwald oder Golfen im Subic Bay.

Gerne beraten Sie für Ihren individuellen Urlaub auf den Philippinen!


Die Philippinen

Ob Naturliebhaber, Strandurlauber oder Kulturreisende - die Philippinen sind ein Ort der Lebensfreude deren schönste Seiten in allen Richtungen zu finden sind.

Erfahren Sie jetzt mehr

Reiseinfo

Sie planen einen Urlaub auf den Philippinen? Was Sie über Einreisebestimmungen, Währung, Kleidung und mehr wissen sollten, erfahren Sie hier.

Erfahren Sie jetzt mehr